Über hundert Namen werden für die verschiedenen Felchen-Arten in unserem Land verwendet (zum Beispiel Albeli oder Féra).
Der Körper ist torpedoförmig und seitlich zusammengedrückt.
Die Seiten und der Bauch sind weisslich bis silbrig.
Die Flossen sind grau und der Rücken blaugrün.
Seefisch der Voralpen und Alpen.
LAICHZEIT: August bis Dezember.
BEISSZEITEN: Sehr gut: April bis August.
KÖDER: Hegene, kleiner Löffel, Made.