Das Rotauge ist eher hochrückig.
Die Rückenfarben reichen von grau über grünlich, oliv bis bläulich. Bauch- und Afterflosse sind rötlich bis orange gefärbt.
Merkmal ist der rote Augenkreis.
Ein grosser Unterschied zur ähnlichen Rotfeder liegt im Ansatz der Rücken- und Bauchflossen, die im Gegensatz zur Rotfeder genau senkrecht untereinander liegen.
LAICHZEIT: April bis Juni.
BEISSZEITEN: Sehr gut: Juni, Juli, Oktober und November.
KÖDER: Wurm, Insekten, Made, Kartoffel, künstliche Fliege.