Dieser Fisch ist schlanker und in der Farben blasser als der Barsch.
Im Maul hat er neben feinen Zähnchen grosse Fangzähne wie der Hecht.
Die Querstreifen an den Flanken verblassen mit dem Alter.
An der Schwanzflosse befinden sich kleine dunkle Flecken.
LAICHZEIT: April und Mai.
BEISSZEITEN: Sehr gut: Juni bis September. / Gut: Mai und Oktober.
KÖDER: Fische, Spinner, Fetzenköder, Löffel.